Samstag, 28. Mai 2011

Langweilig bestanden

Die letzte U liegt hinter uns.
Nein, es war nicht vergnüglich, es gibt nichts zu erzählen.
Als sie gefragt wurde, wie es im Sommer ist, sagte sie: "heiß".
Als sie gefragt wurde, was sie macht, wenn sie Hunger hat: "essen".
Als sie gefragt wurde, was sie macht, wenn sie müde ist: "schlafen".

Ich glaube, sie hat das Spiel durchschaut. Im Gegensatz zum letzten Jahr, als sie die Sprechstundenhilfe zur Verzweiflung brachte mit ihren ausschweifenden Erklärungen :), bekam sie diesmal ein Lob: "So schnell gibt sonst kein Kind die richtigen Antworten."
Na, ich weiß nicht, ob ich mich über dieses Lob freuen mag. Besonders originell war sie ja nicht, diesmal.

Lediglich bei den Motoriktests musste ich schmunzeln. Sie sollte auf einem Bein stehen. Er, der Arzt versuchte es vorzumachen. Sie machte es nach. Wackelte und schwankte dabei heftig. Bis er sagte: "Nein, Du brauchst mein Wackeln nicht nachzumachen, Du darfst auch ganz ruhig stehen." Woraufhin sie ganz ruhig stand :)

Kommentare:

  1. frau siebensachen28. Mai 2011 um 20:51

    aufmerksamer doc!

    AntwortenLöschen
  2. Ich möchte Dir viele Grüsse dalassen. Ich bin immer wieder hier und wollte diesmal nicht wieder einfach so gehen.
    Schönen Sonntag
    Elisabeth

    AntwortenLöschen