Mittwoch, 30. Mai 2012

Lebensfluss

Man lässt es aus dem Hahn fließen, spritzt es sich ins Gesicht, gießt es ins Glas. Es fällt vom Himmel auf den Asphalt, von der Dusche auf meine Haut, vom Bergbach auf den Stein. Es trägt und nährt und kühlt und belebt und umgibt mich ...

Aber welches Wunder sich in einem jeden Tropfen verbirgt ... ich war ahnungslos.
Seht - hier (klick)!
(Und dann unter "Liquid Art" weiterschauen, Tat's zum Beispiel, oder Bubbles oder Kronen oder Fountains - Unglaubliches!)

Ob das Wasser des Lebensflusses ebensolche unsichtbaren Wunder birgt?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen