Montag, 3. Oktober 2011

Sonnenaufgangsnebel

Hinaus- und hinaufgehen - anders konnte ich heute Morgen nicht. Weil ich meinen Augen kaum trauen wollte ...





















... dieser Nebel ...












... dieses Licht ...















... diese Fäden ...















... diese Farben ...












... diese Weite ...









Und nun, nach diesen Schritten, bin ich angekommen im Tag, verbunden mit mir, mit Himmel und Erde, so erfüllt...

Kommentare:

  1. Vor allem die Fäden sind atemberaubend. Tolle Bilder...

    AntwortenLöschen
  2. Sehr berührt von deinen wunderbaren Nebel-Bildern. Danke fürs mit uns teilen.

    AntwortenLöschen
  3. ganz toll!
    beeindruckend und irgendwie herzerwärmend.
    Gruss, Tine

    AntwortenLöschen
  4. Ja, die funkelnden Spinnenfäden sind wunderschön, aber auch die anderen Morgenbilder mit diesem schönen und besonderen Licht. Das ist eine wunderbare Zeit, diese frühherbstlichen Morgen. Wie schön, dass du Zeit hattest, da spazieren zu gehen und zu fotografieren. Als ich neulich zu Fuß beim Sonnenaufgang unterwegs war, war leider mein Camera-Akku gerade alle :-(

    Liebe Grüße schicke ich dir und dass es keine 3 Monate mehr dauert, bis du wieder von deinem Arbeitszimmer mit der Welt verbunden bist,
    Constanze

    AntwortenLöschen