Montag, 26. September 2011

Fundstück

Was könntest du dir wünschen, das Verzeihen nicht geben kann? Möchtest du Frieden? Das Verzeihen gibt ihn dir. Möchtest du Glück, innere Ruhe, Gewissheit über deine Ziele, ein Gefühl von Wert und Schönheit, das die Welt transzendiert? Möchtest du sicher und geborgen, immer in der Wärme verlässlichen Schutzes sein? Möchtest du eine Stille, die nicht gestört werden kann, Freundlichkeit, die nicht zu verletzen ist, tiefen Trost, der dich nicht verlässt, und vollkommene, unumstößliche Gelassenheit?
All das und noch mehr gewährt dir das Verzeihen.
Das Verzeihen gewährt alles, was ich mir wünsche.
Heute habe ich dies als Wahrheit angenommen.
Heute habe ich die Gaben Gottes empfangen.

(Ken Wilber: Mut und Gnade)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen