Montag, 4. Oktober 2010

Wochenendbilder

Vom Altrhein mitgebracht ...



























Und - hier unsichtbar, nur in meinem Kopf - fliegt da noch eine Formation von Wildgänsen über unsere Köpfe hinweg, während im Radio die Stimme eines Professors aus St. Gallen über die Zweiheit von Vernunft und Sinnlichkeit philosophiert. Nicht ganz, denke ich, nicht ganz, aber schon sehr nah an meinem Fragen und Suchen - und ich wundere mich wieder einmal, wie alles zusammenfindet ...

Kommentare:

  1. Oh, wo wart ihr denn? Sieht aus wie bei mir ums Eck.

    Schöne Bilder. :-)

    Viele Grüße, Kat

    AntwortenLöschen
  2. In Waldsee, zur Altrheinklause spaziert ... (Wenn's bei Dir um's Eck ist, dann kennst Du die sicher :))

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  3. stimmungsvölle- eingefangen auf sinnlichste art- bäume sieht rose auslänger auch als eine art "Säulenheilige" - wie mir jemand schrieb- besondere dichte erlangt das alles durch die "Wildgänse im Kopf" ...

    AntwortenLöschen
  4. Sonja, die flogen am Himmel über unsere Köpfe hinweg - ich sehe sie noch jetzt vor mir - durch die Autoscheibe konnte ich nicht fotografieren - und ja: auch sie, diese kleinen Zeichen haben mir den Tag dicht gemacht :)

    AntwortenLöschen