Donnerstag, 18. März 2010

Geschafft



Fertig. Alles ist sortiert und eingetütet: Aufgabenblätter, Antwortzettel, Instruktionen für die Aufsichten.
Morgen ist Känguru-Tag. Über 300 von unseren Schülern nehmen teil, werden sitzen, grübeln, sich vertiefen ... und manche werden anschließend, nach Abgabeschluss noch, diskutierend über'n Schulflur laufen, welches denn nun die richtige Lösung sei.
Irgendwann dann im Frühsommer, wenn in Berlin die fast eine Million Lösungszettel ausgewertet sind, werden wir drei Riesenpakete bekommen: mit Urkunden für jeden, mit kleinen Preisen für jeden, und mit etwas größeren Preisen für die, welche sich im Vergleich mit der Million anderer Schüler wacker geschlagen haben.

Sternstunde!
Nein, nicht die Preisgewinne, die meine ich gar nicht. (Obwohl das natürlich freut, für diese Schüler.)
Sondern die Begeisterung, die morgen in so manch Schüleraugen aufflackern wird. Das miterleben zu dürfen ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen