Dienstag, 15. Dezember 2009

Fortgeschritten

Die Kinder hatten die Hoffnung schon fast aufgegeben --- und jubelten entsprechend laut, als ich heute mittag verkündete, dass wir heute weiterbauen.

Nach einem sechshändigen "Stein auf Stein" war diese Reihenhaussiedlung entstanden:



Zwei der Häuschen sind für "Gastkinder" ... dieses Jahr ist es aber verflixxt, weil wir mit den beiden Müttern (auch Lehrerinnen, also ebenso in der Schuljahresend-Stressphase, daran liegt es wohl) vor dem nächsten Wochenende partout keinen gemeinsamen Termin finden konnten zum großen Haus-Verzieren.

Diese beiden Häuser werden unsere bleiben: Das große werden die Tochter und ich gestalten, das kleine der Sohn.



Der hat sich heute schon ganz kreativ gezeigt: Lebkuchen-Hexenhaus mit Balkon und Hundehütte :))

1 Kommentar:

  1. liebe uta,
    ich freue mich für euch, dass ihr diesen schönen nachmittag hattet.
    die idee mit der hundhütte ist doch spitze, wie gut, dass du ihm raum bzw. lebkuchen dafür lässt.

    liebe grüße
    heike

    AntwortenLöschen