Montag, 9. August 2010

Lieben lernen

Wenn du dir vornimmst, das Lieben zu lernen, dann ...
... sieh nicht zuerst auf deine Schwächen
... sieh nicht darauf, was andere sich vornehmen
... laß dir nicht einreden, dein Vorhaben sei eine Illusion
... veranschauliche dir, wie es wäre, wenn du liebtest
... denk an das Lieben, nicht an den Liebesgenuß
... denk an einen, den du lieben möchtest, nicht an die ganze Menschheit
... such das Liebenswerte auch an dir selbst
... laß dich selbst lieben
... verweil bei dem, was du siehst
... verweil auch bei dir selbst
... laß sein, was dir begegnet
... laß auch dich selbst sein
... nimm dir nicht vor, ein Künstler der Liebe zu sein
... nimm dir vor, ein Liebhaber der Liebe zu werden.

Wenn du dir vornimmst, das Lieben zu lernen, nimmst du dir vor, das Hauptsächliche zu lernen.

(Uwe Böschemeyer)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen