Montag, 26. Juli 2010

Fast schon spätsommerlich

Über Hügel und Felder sind wir gelaufen, gestern. Die Kinder, mit einem Eis gelockt, marschierten so freiwillig wie selten mit.



Es war ein fast schon spätsommerliches Licht- und Farbenspiel von Kargheit und Fülle ...





... unter einem Himmel der Wechselhaftigkeit.



Wellenverspielte Landschaften ...











Unreife ...



... und Reife ...







... , ja, auch Geerntetes.



Blüten ...



... und ihre Besucher.



Farbenleuchten ...











... und hinter allem der Himmel.







Ein steter Wechsel von Düsterkeit und Lichtfreude.

Kommentare:

  1. liebe uta

    ich mag deine fotos sehr!
    du hast so eine gradlinige art zu schauen, das geht mir so völlig ab.....

    eine bereicherung für mich, auf jeden fall.
    ich danke dir fürs teilen.

    lieben gruss

    christina

    AntwortenLöschen
  2. Erstklassige, wunderbare Bilder!
    So schön, dass man die meisten davon als Poster an die Wand hängen könnte.

    Glückwunsch!
    Maria

    AntwortenLöschen
  3. Oh - danke für diese Komplimente!!! Die freun mich sehr ...

    AntwortenLöschen