Dienstag, 20. Juli 2010

Nichts Neues ...

... wir schleppen uns durch die vorletzte Schulwoche.
Mein Elan ist auf dem Nullpunkt angekommen. Sage ich eher zu mir als zum Mann: "Na dann geh ich mal telefonieren." - aber nichts regt sich, kein Muskelfaserchen, keine Bewegung, nichts passiert - ich bleibe einfach sitzen.
Und in der Augenarztpraxis scheint seit Tagen der Hörer neben der Gabel zu liegen. Wahrscheinlich sind die mit der Praxis ins Schwimmbad umgezogen ...

Dem Sohn hat auf dem Waldausflug eine Mitschülerin über einen Polterabend erzählt - und er findet das total verrückt: Sachen kaufen und dann kaputt machen. Es lässt ihn gar nicht wieder los.

Die Tochter beschwert sich, dass das knielange Kleid zu warm ist, holt sich ein kürzeres vom Haken. Als ich das mit "Na, Du kleine Modemotte" kommentiere, stellt sie richtig: "Nee, das ist nicht aus der Kommode. Das hab ich von der Tür genommen." :)

Später garniert sie das Kleid mit ein paar Tüchern und sagt: "Ich bin eine Piratin." Ich finde eher, es sieht wie eine russische Kolchosbäuerin aus. Aber das macht ja nichts ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen