Montag, 30. November 2009

Inspiration

(Kann man Regen einatmen?)



Wie
dieses Fließen vor sich wandelndem Hintergrund,
dieser beruhigende Trommelklang des Regens
von außen in mich hinein
dringt, strömt, flutet,
-
da
spüre ich plötzlich:
ein Rinnsal zunächst,
dann ein singender Bach,
eine Gegenbewegung
von innen nach außen.

Zwei Bewegungen,
einander bedingend ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen